Versandkostenfrei ab Bestellwert von 29€*
Kauf auf Rechnung
30-Tage Widerrufsrecht
Sicher einkaufen
+49 (0)6173 - 782 97 0

Hochzeitgeschenke

Hochzeitsgeschenke

Irgendwann kommt dieser Tag, an dem du einen Anruf erhältst und dein bester Freund oder deine beste Freundin dir erzählen, dass er oder sie heiraten werden. In diesem Moment scheint das Herz schier überzulaufen und eines ist gewiss: Eine große Feier steht ins Haus und das wird man ganz bestimmt nicht missen wollen. Aber da gibt es noch etwas anderes, was einem direkt in den Sinn kommt, wenn man die Einladung erhält: Was soll man nur schenken?

Und umso schneller das Datum heranrückt, umso weniger werden die Ideen, was man denn schenken könnte. Es ist ja nicht so, dass man das letzte Mal ein atemberaubendes Geschirr geschenkt hat und man dieses Mal nicht hinter diesem Geschenk zurückstehen möchte. Man könnte die Auswahl eines besonderen Geschenkes aber auch zur eigenen Marke machen, also besser auf die eigene Kreativität konzentrieren und ein persönliches Geschenk mit Sinn machen, als nur ein besonderes Geschenk suchen.

Das ist in etwa so, als ob eine Freundin ein atemberaubendes Teeservice schenkt und nun jeder darauf wartet, wie das nächste Geschenk aussehen wird. Wenn das jedoch für die persönlich nicht der richtige Weg ist, um ein Geschenk auszusuchen, kann dir vielleicht untenstehende Liste weiterhelfen. Hier habe ich für dich einige Ideen zusammengetragen, die ich beim Surfen im Internet gefunden habe und von denen mir andere erzählt haben.

Ein Album: ... aber nicht ein normales und leeres. Sondern ein Album voller Erinnerungen und Geschichten über euch, eure Freunde und eure Familie. Diese Erinnerungen werden sicher im Gedächtnis bleiben und gleichzeitig ist es ein Startpunkt für einen neuen Lebensabschnitt. Du kannst ja die hälfte des Albums leer lassen, damit der oder die Beschenkte sie in den kommenden Jahren füllen.

Einen Adrenalinschub: Mit dem Fallschirm aus hoher Höhe herabspringen, einen Tauchkurs machen – all das sind Erlebnisse, die man nie in seinem Leben vergessen wird. Das ultimative Geschenk also!

Ein Kunstwerk: Es ist immer einen gute Idee, etwas zu schenken, das die Zeit überdauert. Du musst nur den Geschmack der Brautleute kennen oder du entscheidest dich für etwas Neutrales, oder etwas, dass sich der Umgebung gut anpasst und leicht transportierbar ist. Dazu eignen sich besonders gut Bilder oder auch kleine, nicht so schwere Statuen. Dein Geschenk sollte auch etwas von deiner Persönlichkeit wiederspiegeln, so ist es nicht nur ein Geschenk, sondern eine bleibende Erinnerung.

Eine Polaroid-Kamera: ... und am besten voll geladen. So können die Gäste spontane und lustige Schnappschüsse von der Feier machen und die Fotos sind eine schöne Erinnerung an den Tag.

Accessoires für den Tag: Dieses Geschenk solltest du mit etwas Vorlauf machen. Wenn du den Brautleuten sehr nahe stehst, kannst du ihnen die Ringe schenken, oder aber das Blumengebinde, die Torte oder den Cocktailempfang.

Ein Tag im SPA: Vorher oder nachher, ganz nach dem Geschmack des Beschenkten. Ein Tag im SPA schenkt Erholung und hilft, sich vor der Feier körperlich und geistig zu entspannen. Genial zum Abschalten und aus dem Vorbereitungs-Stress-Ausbrechen!

Maßgefertigte Schuhe: Die Idee erscheint mir sehr kreativ, weil sie haltbar und außerdem auch noch nützlich ist. Stell dir vor, du verbringst deine Hochzeitsfeier in super bequemen Schuhen, die genau nach deinen Bedürfnissen angefertigt wurden und sich wie eine zweite Haut an deine Füße anschmiegen. Vielleicht fügst du noch ein zweites Paar flache Schuhe für die Braut hinzu.

Vor-Flitterwochen: Die letzte Reise der noch nicht Vermählen zu spendieren, ist eine schlechte Idee. Ei paar Tage an einem paradiesischen Strand, die außerdem noch den perfekten Bronzeton auf die Haut zaubern.

Traditionelles: Geschirr, Besteck, Haushaltsgeräte etc. werden immer gebraucht. Frag aber lieber dezent nach, was wirklich gebraucht wird. Wer möchte schon fünf Toaster...

Dom Pérignon: Ein teurer Champagner, um am ersten Hochzeitstag oder einem anderen Ereignis nach der Hochzeit geöffnet zu werden. Das ist Luxus!

Hochzeitsliste: Hochzeitslisten sind eine einfache Art und Weise, zu wissen, was die Brautleute brauchen oder sich wünschen. Hier ist nicht das Außergewöhnliche gefragt, sondern das Praktische. Und sie sind immer die beste Option, wenn die Brautleute nicht zu deinem inneren Freundeskreis zählen.

Sammelobjekte: Wenn sie Puppen sammelt und er alte Figuren, dann ist das die Gelegenheit, eine ganz besondere zu verschenken. Am Sammelobjekt kannst du außerdem noch eine Karte befestigen (natürlich, ohne es zu beschädigen).

Eine Foto-Session: Das kann zum Beispiel so eine sein, die sich heutzutage „trash the dress“ nennt und das komplette Gegenteil zu den üblichen Hochzeitsfotos darstellt. Die Foto-Session verspricht super lustig zu werden. Jedoch sollte das Brautpaar wissen, dass Kleid und Hochzeitsanzug zumeist den Fototermin nicht überstehen.

 

Denk immer daran: Wenn sich dir die Möglichkeit bietet, eine Geschenk zu machen, schenke immer mit ganzem Herzen. Genieße es! Fühle es! Das ist die beste Motivation,

Geld solltest du nur schenken, wenn dies ausdrücklich vom Brautpaar gewünscht wurde. Geld ist aber immer sehr unpersönlich. Wenn du die zukünftigen Eheleute finanziell unterstützen möchtest, finanziere ihnen lieber einen ganz speziellen Moment, wie zum Beispiel einen Teil der Hochzeitsreise oder ein Abendessen während der Flitterwochen.

 

Sei kreativ! Tipps vonmia-mai-Buttons.

Über den Autor: Carolina

Carolina Armero, 

Orgullosa Venezolana, de padres españoles y alemanes, curiosa de nacimiento y lectora empedernida. Tengo como hobbies escribir, leer, cocinar, hacer manualidades y dibujar. Creo que darle una oportunidad a nuestros hobbies definitivamente nos hace la vida mejor. Soy amante de los animales, humanista, y con vocación de ayuda al prójimo. Aparte de eso soy una chica justo antes de los treinta en vía de alcanzar sus sueños.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: